top menu deutsch

Doro pump V3

Doro pump Doro pump V3

  • Doropumpen V3 mudderpump

Doro pump V3 – Baggerpumpe

Die Doro Pump V3 bietet auf dem Doro Digger montiert einen großen Aktionsradius beim Saugbaggern. Das System verfügt über ein rotierendes Schnittsystem am Einlass, welches einen gleichmäßigen Materialzufluss zur Doro Pump gewährleistet.

Die Bauform der Schaufeln des Fräskopfes helfen, eine Trübung des umgebenden Wassers durch das aufgewirbelte Sediment zu minimieren (ECO-Ausbaggern).

Standardset Doro Pump V3:
Lieferung mit einem hydraulisch betriebenen Fräskopf und 8 m Spiralleitung inkl. Anschlüsse, 25 m Flachschlauch Ø 100 mm inkl. Schnellkupplungen und Halterungen für die Schwimmer, 10 Schwimmer, 5 m Flachschlauch mit Schnellkupplung und Enddüse, 1 Satz Halterungen für Saugschlauch, Verlängerungen für Abstütz-Pontons.

 

Technische Daten Doro Pump V3
Max. Kapazität: 130 m3/h
Max. Kapazität mit Hebehöhe:
1 Meter 120 m3/h
2 Meter 110 m3/h
3 Meter 100 m3/h
Hebehöhe, Länge der Leitung und Sedimenttyp beeinflussen die max. Kapazität.
Maximale Grabungstiefe mit der Doro Pump V3: 3,5 m
Maximal zulässige Arbeitsbreite mit der Doro Pump V3 (Durchmesser): 4 m (schwimmende Maschine)
Maximal zulässige Arbeitsbreite bei einer Wassertiefe von max. 40 cm (Durchmesser): 7 m
Max. Tiefe für Abstütz-Pontons,Stabilisierung gegen den Grund (zum Ausbaggern): 2 m
Arbeitsbreite Einlass: 400 mm
Gewicht Doro Pump V3: 88 kg
Gewicht Standardset: 86 kg
Doro Pump V3 inkl. Standardset Art.-Nr. 78-2503


Die Auswurfdüse kann das Sediment seitlich ableiten, wenn beispielsweise Kanäle gereinigt werden sollen.
Lieferung mit austauschbarer Düse zur Beeinflussung der Wurfweite.
Art.-Nr. 77-23300
Gewicht: 7 kg
Ejector

Flachrohr 105 mm (50 m) Art.Nr. 78-105
Anschluss, Buchse Art.Nr. 78-5626102
Anschluss, Stecker Art.Nr. 78-5646102
Schlauchschelle 110 mm Art.Nr. 01-110D20