top menu deutsch

Truxor

  • Truxor amphibious machine

Truxor Amphibischer Geräteträger

Seit die erste Maschine im Jahr 1996 exportiert wurde, wird der Truxor auf der ganzen Welt geschätzt. Die schwimmende Maschine samt umfassendem Sortiment an Zubehör macht den Truxor so einzigartig auf dem Markt.

Der Truxor ist eine multifunktionale Maschine mit umfassendem Werkzeugprogramm. Mit einem Truxor können Sie sich in Bereiche begeben, die weder Menschen noch schwere Maschinen tragen. Der Truxor ist ideal für das arbeiten in Seen, Kanälen, Feuchtgebieten und im Übergangsgebiet zwischen Land und Wasser. Der niedrige Bodendruck und das Gleitvermögen der Maschine verleihen ihr einzigartige Möglichkeiten in empfindlichen Wassergebieten.
Mit einem Truxor arbeiten Sie in Naturschutzgebieten flexibel an zahlreichen Auftragstypen in und am Wasser, z.B. in Feuchtgebieten, auf Golfplätzen, auf Privatgrundstücken und in anderen empfindlichen Bereichen, in denen schwere Maschinen Schaden anrichten würden.

Sie können mit derselben Maschine verschiedene Aufgaben effektiv ausführen: Schilf mähen und aufsammeln, baggern, abgraben, Öl abschöpfen etc.
Die Präzision und Geschmeidigkeit beim Fahren verleiht dem Führer sowohl in engen Kanälen als auch an Brücken volle Kontrolle. Die Maschine lässt sich leicht um ihre eigene Achse drehen und innerhalb eines halben Meters aus voller Fahrt anhalten.

Der Austausch des Werkzeugs gelingt leicht und kann von einer einzelnen Person durchgeführt werden. Die Hydraulikpumpe zur Leistungsregulierung beinhaltet, dass die gesamte Leistungsabzapfung über den Hydraulikanschluss der durch den Dieselmotor gelieferten Leistung angepasst wird. Dies ermöglicht die Arbeit mit Werkzeugen, die viel Leistung erfordern. Der Truxor ist außerdem mit einer Ansaug-Kühlfläche ausgestattet, die Kühlkapazität verbessert und die Maschine leiser laufen lässt.

Ergonomischer Führerplatz

Ergonomischer Führerplatz mit Joysticks für den Betrieb/die Steuerung der Maschine und des Werkzeugs.

Die Luftzufuhr zum Kühler ist mit einem Filter ausgestattet, der verhindert, dass Insekten und Fremdkörper die Kühlerzellen verstopfen.

Die Luftzufuhr zum Kühler ist mit einem Filter ausgestattet, der verhindert, dass Insekten und Fremdkörper die Kühlerzellen verstopfen.

Hydraulikanschlüsse für den Betrieb von Werkzeugen; per Joystick geregelt sind ein/aus und max./min. Drehzahl der Werkzeuge.

Hydraulikanschlüsse für den Betrieb von Werkzeugen; per Joystick geregelt sind ein/aus und max./min. Drehzahl der Werkzeuge.

Die Motorabdeckung ist in der Abbildung geöffnet. Ein Werkzeugfach befindet sich im Inneren des Motorraumes. 

Die Motorabdeckung ist in der Abbildung geöffnet. Ein Werkzeugfach befindet sich im Inneren des Motorraumes. 

Die Instrumente zeigen den Hydraulikdruck, den Treibstoffstand, die Motortemperatur, die Hydrauliköltemperatur, den Betriebsstundenstand und die Motordrehzahl an. Die Fahrgeschwindigkeit wird mittels eines Drehreglers gesteuert.

Die Instrumente zeigen den Hydraulikdruck, den Treibstoffstand, die Motortemperatur, die Hydrauliköltemperatur, den Betriebsstundenstand und die Motordrehzahl an. Die Fahrgeschwindigkeit wird mittels eines Drehreglers gesteuert.

Der Dieseltank, die Kühler und der Hydrauliköltank sind für das Nachfüllen und Kontrollieren von Flüssigkeiten leicht zugänglich.

Der Dieseltank, die Kühler und der Hydrauliköltank sind für das Nachfüllen und Kontrollieren von Flüssigkeiten leicht zugänglich.

 

 

 

 

 

Die DM-Halterung erleichtert den Austausch von Werkzeug.

Die DM-Halterung erleichtert den Austausch von Werkzeug.

Inklusive Wartungswerkzeug für den täglichen Gebrauch.

Inklusive Wartungswerkzeug für den täglichen Gebrauch.

Niedriger Bodendruck durch das geringe Gewicht. Der Truxor kann über Grasflächen fahren, ohne das Gras zu beschädigen.

Niedriger Bodendruck durch das geringe Gewicht. Der Truxor kann über Grasflächen fahren, ohne das Gras zu beschädigen.

Der verschiebbare Fahrersitz wird hydraulisch reguliert und fungiert als Gegengewicht bei schwerem Hubgewicht im Wasser.  
Der verschiebbare Fahrersitz wird hydraulisch reguliert und fungiert als Gegengewicht bei schwerem Hubgewicht im Wasser. Der verschiebbare Fahrersitz wird hydraulisch reguliert und fungiert als Gegengewicht bei schwerem Hubgewicht im Wasser.

  • Schneidegeräte
  • Sammelrechen
  • Baggergerät
  • Baggerpumpe
  • Ölteppichbeseitigung
  • Häcksler
  • Fräsmaschine
  • Hydraulikhammer

  • Propellerantrieb
  • Anhänger
  • Antriegbsuntersetzung
  • Transportpalette

  • Ergonomischer Führerplatz
  • Hydrauliksystem mit Lasterkennung (LS)
  • Filtersystem für die Luftzufuhr zum Kühler
  • Großes Werkzeugsortiment
  • Standardmäßig mit Arbeitsbeleuchtung ausgestattet
  • Hydraulischer Antrieb der Werkzeuge
  • Fahrersitz mit elektrischer Sitzheizung
  • Regulierbare Strömung am Hydraulikanschluss